Wie du doppelt so schnell Waffeln bäckst

Ratgeber Ratgeber
Wie du doppelt so schnell Waffeln bäckst

Zeit ist in der heutigen Zeit immer knapp (was ein Wortspiel)

Es gibt jedoch mittel und Wege, mit denen du deine Waffeln doppelt so schnell backen kannst.

Vielleicht auch dreimal so schnell? Oder viermal so schnell? Damit bist du so schnell wie der ICE!

Glücklicherweise haben die Hersteller das auch erkannt und bringen verschiedene Varianten auf den Markt.

Das klassische Model für eine Waffel

Es macht einen Unterschied ob du für dich und deinen Partner oder für eine Rasselbande beim Kindergeburtstag Waffeln zubereiten möchtest.

Für kleine Portionen ist ein Solo Waffeleisen vollkommen ausreichend.

Bei größeren Mengen kommst du natürlich mit solch einem Waffeleisen zurecht kommen. Du wirst jedoch deutlich mehr Zeit benötigen.

Wenn die Waffel nicht direkt gegessen wird ist die Gefahr zudem groß, dass die ersten Waffel bereits kalt oder nicht mehr ganz knusprig sind.

Frische Waffeln schmecken doch immer am besten, oder?

Mehr Waffeln in gleicher Zeit

Viele Hersteller bieten Doppel Waffeleisen an. Damit werden Modelle bezeichnet, die zwei Waffeln gleichzeitig backen können.

Bis auf die Anzahl der Backflächen, unterscheidet sich diese Art von Waffeleisen nicht von ihrer Ausstattung nicht von den herkömmlichen Modellen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Doppelt so viele Waffeln in der gleichen Zeit.

Das klingt zunächst ganz banal. Doch bedenke bitte folgende Dinge:

  • Frische Waffeln schmecken immer besser als abgestandene (auch wenn die nur eine halbe Stunde alt sind).
  • Mit mehr Waffeln, kannst du auch mehr Leute satt kriegen. Mit anderen Worten, die Kinder z.B. müssen nicht so lange warten bis du eine Waffel fertig hast.
  • Selbst wenn du nur eine kleine Familie hast, bist du halt schneller fertig und hast mehr Zeit für andere Dinge.

Nachteile eines Doppel Waffeleisens

Ein Doppel Waffeleisen hat jedoch nicht nur Vorteile:

  • Es ist in der Regel teurer als ein Solo Waffeleisen
  • In Ausnahmefällen kann es vorkommen, dass die beiden Flächen ungleichmäßig warm werden.
  • Die Hitzeverteilung ist nicht optimal und die Waffeln sind dann „pigmentiert“.

Die ungleichmäßige Verteilung ist jedoch nur selten und passiert bei qualitativ schlechteren Modellen. Die höherwertigen Modelle sind davon meistens nicht betroffenen. Es steht hier nur der Vollständigkeit halber.

So bist du gegen Überraschungen gewappnet

Jetzt hast du aber nur ein normales Waffeleisen zuhause.

Es steht ein Kindergeburtstag an.

Die Kinder möchten frische Waffeln.

HILFE!

In der Regel kennt man jemanden, der auch noch ein Waffeleisen hat. Es ist natürlich möglich, mit zwei einzelnen Waffeleisen zu gleichzeitig zu backen.

Oder auch mit drei.

Natürlich kannst du das auch kombinieren und mit zwei Doppel Waffeleisen gleichzeitig backen.

Ich glaube jedoch, irgendwann ist auch mit der Sinnhaftigkeit vorbei, oder?

Fazit

Für eine kleine Familie, reicht ein normales Waffeleisen aus. Bei einem größeren Vorhaben, lohnt sich schon ein Doppel Waffeleisen. Wir würden jedoch jedem empfehlen gleich ein Doppel Waffeleisen zu kaufen. So sparst du nämlich ziemlich viel Zeit und hast dann später für andere Sachen Zeit.